Feuer- und Rettungswache 2

Standort im Stadtteil Hilbersdorf  (Nordosten  der Stadt)

Wilhelm-Weber-Straße 15
09131 Chemnitz

Sitz der:

  • Abteilung Technik


Bauliche Besonderheit:

  • Nach dem Abriss der alten Feuerwache II (Baujahr 1924) wurde die Feuer- und Rettungswache II in der Zeit vom 06.05.1996 bis zum 15.02.1998 am selben Standort neu erbaut.
  • Indienststellung erfolgte am 05.03.1998.
  • Bei Tiefbauarbeiten für das Funktionsgebäude wurden ca. 290 Millionen Jahre alte, versteinerte Baumstämme entdeckt.  Ein solcher Baumstamm kann im Foyer der Wache besichtigt werden.


Eigenheiten:
Die Feuer- und Rettungswache liegt inmitten eines stark bebauten Wohngebietes und besitzt

  • eine Werkstatt und eine Waschhalle für Kraftfahrzeuge,
  • eine Tischlerei,
  • Servicearbeitsplätze für Information- und Kommunikationstechnik.


Anzahl Wachpersonal

  • 79 Einsatzkräfte


Stationierte Einsatztechnik:

  • Rettungswagen
  • Löschzug (ELW, HLF, DLK 23-12, TLF)
  • Mehrzweckfahrzeug
  • Kommandowagen
  • Wechselladerfahrzeuge für Abrollbehälter (Gefahrgut, Dekontamination, Einsatzleitung, Kommunikation, Löschwasser)


Tätigkeitsspektrum:

  • Brand- und Hilfeleistungseinsätze
  • Rettungsdienst
  • First Responder
  • Höhenrettungsdienst
  • Feuerlöschwachdienst
  • Ausbildungdienstbetrieb für bestimmte Freiwillige Feuerwehren der Stadt (Gefahrgut und Dekontamination)
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.